itacom Logo
itacom Logo
Wir leben neue Technologien!
Kopfgrafik wird geladen...

CeBIT 2015 - Alle Highlights der itacom GmbH: itacom Mobile Device Management

von itacom GmbH am 16.03.2015 um 16:16 Uhr
Kategorie: CeBIT

Mobile Device Management
Als europaweit tätiger IT-Systemhausspezialist entwickelte die itacom GmbH, ganz nach dem Motto „Made in Germany“, eines der attraktivsten mobilen IT-Lösungen: Das itacom Mobile Device Management. Das Credo der Software heißt „Synchronisation über das Mobilfunknetz und dem Management von Smartphones, Tablets für Funktionen und Applikationen“. Diese Innovation synchronisiert und verwaltet die gängigen Smartphones und Tablet Computer über eine DMZ. Die Push Synchronisation und das Management erfolgt automatisch im Hintergrund für Mails, Kalender, Adressen, Aufgaben und MDM.
Das Unternehmen wird mit dieser Software am Markt als Innovationsführer wahrgenommen und erwirbt eine gesteigerte Aufmerksamkeit bei den Endkunden. Das neue Produkt gibt der Branche, in dem die itacom mit IT Infrastruktur und Unified Communication tätig ist, neue Impulse. Durch die konstante Weiterentwicklung und Verbesserung des „itacom Mobile“- Konzeptes, hat das Unternehmen wieder einen Volltreffer gelandet. Auch im Hinblick auf Sicherheitsfunktionen sind Optimierungen zu verzeichnen und garantieren eine modular- und plattformunabhängige Synchronisation für Apple, Windows Phone, Nokia, Android und BlackBerry 10.
 
News und Neuerungen zur Software
Apple stellt für das Management von iOS-Geräten das kostenlose iPhone-Konfigurationsprogramm zur Verfügung. Dieses bietet Administratoren erweiterte Möglichkeiten, die Geräte optimal an die Bedürfnisse des Unternehmens anzupassen. Dieses iOS Profil Management wurde in das  itacom Mobile Device Management integriert und die iOS Profile können dem Benutzer direkt zugeordnet werden.  
 
Eröffnet neue Möglichkeiten
Mit dem Mobile Device Management präsentiert itacom einen gelungenen Umschwung der Push-Synchronisation für MS Outlook und MS Exchange mit Smartphones und Tablet Computer. Die DMZ Version benötigt keine Exchange Forefront Infrastruktur und ersetzt diese.  Außerdem garantiert das itacom Mobile Device Management eine 100%ige, überschaubare Konfiguration. Als Kunde genießt man den exzellenten Update- sowie Remote Supportservice. Funktionen, wie das Fernlöschen und Sperren der Geräte sowie Deaktivieren von Teilfunktionen, werden die Kunden zusätzlich freuen und problemlose Steuerungen ermöglichen.
 
Sicher ist sicher
Durch den Einsatz von AES-256 bit Zertifikaten bieten wir dem Anwender eine perfekte Anbindung mit dem Sicherheitslevel eine BlackBerry Enterprise Server 10. Dazu der Geschäftsführer der itacom GmbH D. Hagemeister „Wir liefern dem Kunden eine einfache, absolut sichere Mobile Device Management Lösung an und sind noch unabhängig von dem eingesetzten E-Mail-Server, damit steuern wir gemeinsam mit unsere Kunden und Resellern in eine erfolgreiche Zukunft.“
 
Preis und Verfügbarkeit
itacom Mobile ist ab sofort direkt bei itacom sowie dem Partnernetzwerk erhältlich. Lizenzkosten richten sich nach der Anzahl der Benutzer. Eine Vollversion steht für 30 Tage zum Test bereit. Die Anbindung von Datenbanken erfolgt als Projektgeschäft.
 
Weitere Informationen, Datenblatt
 


Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir nutzen Cookies zur Analyse, Optimierung und Bereitstellung zusätzlicher Funktionen. Ihre gewählte Einstellung können Sie jederzeit über die Seite Datenschutz ändern. →  Hinweise zum Datenschutz