itacom Logo
itacom Logo
Wir leben neue Technologien!
Kopfgrafik wird geladen...

Personalmanagement in Zeiten der Digitalisierung

von itacom GmbH am 01.07.2016 um 13:32 Uhr
Kategorie: News

Aufgrund häufiger gesetzlicher Änderungen werden die operativen Aufgaben im Bereich Personalwirtschaft zunehmend komplexer und zeitaufwändiger. Gleichzeitig wächst der Druck auf die Unternehmen, sich stärker der strategischen Personalarbeit zu widmen. Denn angesichts von demografischem Wandel und Fachkräftemangel wird es immer wichtiger, die richtigen Mitarbeiter zu binden und bestehende Potenziale gezielt weiterzuentwickeln. Häufig fehltUnternehmen jedoch die Zeit und ein geeignetes System für effiziente strategische Personalarbeit.
Die HS Programme zum Personalmanagement bieten praxisorientierte Lösungen für die moderne Personalarbeit. Die Software ist auf kleine bis mittelgroße Unternehmen zugeschnitten. Die modular aufgebaute Software unterstützt Ihre Personaladministration unter anderem durch
  • eine schnelle, unkomplizierte Verwaltung der Personaldaten
  • flexibel anpassbare Auswertungsmöglichkeiten in Form von Tabellen und Listen
  • den Überblick über An- und Abwesenheiten sowie Urlaubskontingente der Mitarbeiter
  • die praktische Aufgabenverwaltung mit der Möglichkeit, zahlreiche Bezugsdaten zu überwachen, um Aufgaben automatisch zu generieren.
Darüber hinaus unterstützt Sie das HS Personalmanagement auch in wesentlichen Aufgabenbereichen der strategischen Personalarbeit:
  • Digitale Personalarbeit
  • Personalentwicklung
  • Stellenmanagement
 
Digitale Personalakte
Viele Unternehmen bewahren ihre Personalakten noch in Papierform auf. Die Folge: Der Platz wird immer knapper und laufend kommen Unterlagen dazu. Bei jedem Zugriff auf die Personalakten heisst es für die Mitarbeiter: Aufstehen, Akte heraussuchen, Bearbeiten und anschließend wieder wegräumen. Wird etwas aus der Akte eines ausgeschiedenen Mitarbeiters benötigt, geht es auf die Suche im Archiv, das ebenfalls voll ist. Doch wer hat schon die Zeit, die Akten auszusortieren, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist?
Die Suche nach Informationen ist somit umständlich und zeitaufwändig, die Prozesse insgesamt sperrig und teuer. Mit der Digitalen Personalakte von Hamburger Softwaresparen Sie Zeit und Kosten. Die routinemäßigen Arbeitsschritte Aufstehen, Akte heraussuchen, Bearbeiten und anschließend die Akte wieder wegräumen, entfallen. Sowohl  bestehende  Personalakten als auch neu eingehende Dokumente archivieren Sie komfortabel und mit System in der Digitalen Personalakte. Alle Informationen aus den Personalakten, für die Sie eine Zugriffsberechtigung haben, stehen Ihnen zur Verfügung.
 
Personalentwicklung
Mit der HS Personalentwicklung erhalten Sie detaillierte Kenntnisse der Kompetenzen, Potenziale und Leistungen Ihrer Mitarbeiter. Das Programm unterstützt Sie bei der systematischen Erfassung und Nutzung dieser Informationen. Dank einer Suchfunktion lassen sich Mitarbeiter mit bestimmten  Kompetenzen und Ausprägungen einfach identifizieren. Anhand von Kompetenzkriterien und Beurteilungsrastern, die Sie an Ihre Unternehmenssituation anpassen können, lassen sich mit der HS Personalentwicklung Qualifikationsprofile erstellen. So können Sie schnell überprüfen, ob ein Mitarbeiter alle für seinen Arbeitsplatz relevanten Fähigkeiten besitzt.
Wichtige Informationen, wie Zielvereinbarungen, das vereinbarte Entgelt nach frei definierbaren Entgeltkategorien (z. B. Grundgehalt, Weihnachtsgeld, Zulagen, Prämien) und sonstige Ergebnisse aus Mitarbeitergesprächen, werden in der HS Personalentwicklung hinterlegt. Dank  der Eingabe der Ergebnisse durch die Führungskraft stehen sie der Personalabteilung unmittelbar nach Gesprächsende zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung. Zudem hat die Personalabteilung jederzeit den Fortschritt einer Gesprächsrunde im Blick.
 
Stellenmanagement
Mit dem HS Stellenmanagement können Sie Ihre Stellenplanung strukturiert steuern. Hierzu bilden Sie mit dem Programm Ihr Firmen-Organigramm und die hierarchische Struktur übersichtlich. Über eine ODBC-  oder CSV-Schnittstelle liefern Sie die erforderlichen  Daten an gängige Organigramm-Software und ermöglichen so eine graphische Darstellung Ihrer Organisation. Zu jeder Stelle hinterlegen Sie Beschreibungen, zum Beispiel: Eingliederung in die Organisation, Führungskraft, Tätigkeit, Qualifikationsprofil, Entgelt. So ist schnell klar, was ein neuer Mitarbeiter tun soll und was er in welchem Umfang können muss.
Auch Umorganisationsmaßnahmen lassen sich in Ihren personellen und strukturellen Aufbau deutlich leichter untersuchen.
Im kombinierten Einsatz mit dem Programm HS Personalentwicklung hat die Personalabteilung zusätzlich die Möglichkeit, die Anforderungen einer Stelle systematisch mit den Mitarbeiterkompetenzen abzugleichen.
 
 


1152.jpg
Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir nutzen Cookies zur Analyse, Optimierung und Bereitstellung zusätzlicher Funktionen. Ihre gewählte Einstellung können Sie jederzeit über die Seite Datenschutz ändern. →  Hinweise zum Datenschutz